Gedanken des Polizeichefs



Der Polizeichef hat das Wort


Juli 2015

Nach mir die Sintflut


Februar 2014

Persönliche Freiheit versus Regeln im Strassenverkehr


 
 

Juli 2013
 
Die heutige und moderne Kommunikation spielt nicht nur über das Telefon, sondern, auch über Internet und die Social Media. Dem wollen wir uns nicht verschliessen und präsentieren Ihnen heute unsere neue Homepage und unsere Facebookseite. Der Grundgedanke ist, mehrere Plattformen zu haben auf der sich die Bürgerin und/oder der Bürger orientieren können, aber auch dem schwindenden Service Public entschieden entgegen zu wirken. Sie finden auf unsere Seite Formulare und Vorschriften die Ihnen helfen sollen, sich im Dschungel des „Dürfens“ und „Nicht Dürfens“ besser zurechtzufinden. Sie finden aber auch Formulare um Diebstähle oder Verluste von Fahrrädern oder Motorfahrrädern direkt melden zu können und vieles mehr. Sie können sich einfach auch über Events orientieren, wo die Polizei freiwillig oder aber auch weniger freiwillig dabei ist oder war.
 
Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über Ihre Polizei in Ihrem Bezirk zu informieren und so zu wissen wer Ihr Ansprechpartner sein kann. Natürlich ist die Seite immer noch im Aufbau und wird kontinuierlich weiter ausgebaut. Ebenso wurde eine Facebookseite unter dem Namen „Repol Zurzibiet“ aufgeschaltet. Auch über dieses Medium können Sie gerne mit uns kommunizieren. Wir wollen eine Polizeiorganisation sein, die für den Bürger immer auf irgendeine Art erreichbar sein soll. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen oder auch Ihre Kritik entgegen. Nehmen Sie sich Zeit um zu stöbern. Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall viel Spass dabei.
 
Ich werde mir erlauben in Zukunft, hier auf dieser Seite, sporadisch ein paar Gedanken zu aktuellem Anlass oder Geschehen zu publizieren.
 
Mein Team und ich freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und Kooperation mit Ihnen.
 
Mit freundlichen Grüssen
Ihr Polizeichef
Lt René Lippuner